Aktuelle NEWS

 
 

Translator

 
 

 

Aktuelles aus aller Welt im

Telegram-Kanal 

Klicken Sie dieses Bild an um zum Kanal zu gelangen.

 

 

03. März 2024

 

Liebe Mitglieder,

wir möchten einen festen Wochentermin einrichten, in dem die geistige Welt und viele vergleichbare Themen, welche die menschlichen Bedürfnisse und Wünsche wiedergeben,  besondere Aufarbeitung finden. Unsere Organisation sollte auch allen Menschen eine Heimat bieten, die von den weltlichen Dingen erschöpft sind und Ruhe und Besinnlichkeit finden möchten. Die Veranstaltung soll intern im Gemeindehaus stattfinden und könnte ggf. Freitag´s um 19.00 Uhr eine feste Einrichtung werden. Es kann aber auch jeder andere Tag und/oder zu einer anderen Uhrzeit sein.

Alle Mitglieder möchten sich über ein solches Veranstaltungsformat Gedanken machen und Vorschlage an die Verwaltung senden. Wir geben die Dinge dann an eine geeignete Stelle weiter.

verwaltung@alliance-earth.com

Vielen Dank

Team Verwaltung

 

 

Allianz Erde - die Säulen des Rechts!

Sind Sie eine juristische Person? - oder sind sie eine natürliche Rechtsperson? - oder sind Sie ein geborenes, lebendes, geistiges und nicht verschollenes Wesen?

Gibt es Unterschiede? - und was bedeuten diese Bezeichnungen?

 

Hören Sie unsere Live-Sendungen ab 4. März 2024

Team Recht

alliance-earth.com am 02. März 2024

 

 

Jung und Alt

 

Junge und alte Menschen leben in völlig verschiedenen Welten.

Die Alten haben vergessen wie es ist jung zu sein und können daher nicht mehr verstehen wieso die heutige Jugend so handelt wie sie handelt.

Aber auch die Jugend weiß nicht wie es ist alt zu sein denn da kommen sie ja erst noch hin und wenn sie erst mal da sind werden sie genauso ihre Jugend vergessen haben wie die Generation vor ihnen.

Es ist ein Teufelskreis aber wir können ihn brechen indem wir aufstehen und etwas dafür tun wieder in einer Welt zusammen leben in der wir wieder mehr mit einander Kommunizieren, uns wieder mehr verstehen, respektieren und nicht an einander vorbeireden.

Egal ob du noch Jung oder schon alt bist du kannst immer etwas tun um die Welt zu verbessern.

 

Gedanken einer Schülerin Der Akademie Wissen und Weisheit

02. März 2024

 

 

26. Februar 2024

 

Liebe Mitglieder von Allianz Erde,

wir bitten auf die kommenden Veröffentlichungen zum Thema "Der Weg zum Völkerrechtssubjekt bis Oktober 2024" zu achten. Alle Mitglieder sollen ein Verständnis für die Handhabung erhalten und ein entsprechendes Wissen erfahren. Damit ist die unmittelbare Teilnahme an den Sendungen, aber auch an den Veranstaltungen in unseren Räumen, die in den nächsten Wochen beginnen und dann bis Oktober 2024 immer wieder angesetzt werden, eine Grundvoraussetzung. Ziel ist die Umsetzung bis zu diesem vorgenannten Datum, da ab spätestens November 2024 mit erheblichen geopolitischen Änderungen zu rechnen sein wird. Wir haben für eine längere Vorbereitungsphase leider keinen größeren Zeitraum zur Verfügung. Auch die Arbeiten an allen anderen Projekte, die dem Inhalt einer eigenständigen Verwaltung zugehörig sind, müssen unvermindert weitergehen.

Wir bitten alle Mitglieder um Beachtung und danken sehr für die Aufmerksamkeit.

Fragen zu diesem Thema bitten wir an recht@alliance-earth.net zu senden.

Team Verwaltung und Team Recht

 

 

23. Februar 2024

Wir beantworten heute häufig gestellte Fragen zu den möglichen Auswirkungen für unsere Organisation, die durch anstehende geopolitische Veränderungen eintreten könnten.

Die Möglichkeiten der geopolitischen Änderungen betreffen Allianz-Erde nur dann direkt, wenn die entsprechenden Gesetze unmittelbar berührt würden. Diese Gesetze sind nicht nur im deutschen Verfassungsrecht fest verankert, auch in den internationalen und somit völkerrechtlichen Regelungen, sind die Voraussetzungen vergleichbar klar gelagert. Wir müssen die Entwicklungen dennoch beobachten und unsere Verfahren ggf. an neue Einzelbestandteile anpassen. Ansonsten ist mit einer grundlegenden Aufhebung der Rechte nicht zu rechnen, da die gesamte juristische Welt auf den religiösen Grundsätzen aufbaut, deren Veränderung einen direkten Zusammenbruch dieses weltweiten Systems zur Folge hätte. Ein solches Ereignis ist nicht erkennbar. Ansonsten wird die Administration rechtzeitig entsprechende Schritte einleiten, deren Inhalte bereits variabel vorbereitet sind. 

Wir hoffen hiermit die Fragen ausführlich beantwortet zu haben.

Team Recht

 

   

23. Februar 2024

Eine wichtige Mitteilung für Januar bis einschließlich März 2024!!!

Liebe Mitglieder von Allianz-Erde, wenn Sie im Januar, Februar oder März eines Jahres als Mitglied beigetreten sind, dann wird Ihr Jahresbeitrag in diesen Tagen fällig. Wir bitten daher auf dem eigenen Ausweis nach dem Ablaufdatum zu sehen und die Verlängerung durch Zahlung des Beitrages auszulösen.

 

ÄNDERUNG des Jahresbeitrages!!!

Ab 1. März 2024 ist der Jahresbeitrag wieder auf den ursprünglichen Betrag von 40,00 Euro angehoben. Alle Materialien sind erheblich teurer geworden. Auch die Leistungen die alliance-earth.com bietet, sind umfangreicher als zuvor. Wir bitten daher um Euer Verständnis. Die Beiträge reichen gerade für die anfallenden Kosten und daher sind weitere Zuwendungen jederzeit willkommen.   

Vielen Dank - Team Verwaltung

 

 

20. Februar 2024

Was ist Gewissensfreiheit?

 

ZITAT: „Die Gewissensfreiheit aus Art. 4 III GG schützt Gewissensentscheidungen. Unter Gewissensentscheidung versteht man jede ernste und sittliche, an den Kategorien von „Gut“ und „Böse“ orientierte Entscheidung, die der Einzelne in einer bestimmten Lage als für sich bindend und unbedingt verpflichtend innerlich erfährt, sodass er gegen sie nicht ohne ernste Gewissensnot handeln kann. …“ Zum Beispiel die Erfüllung des Esausegens in 1. Mose 27,40 als göttliches Gebot. „Der Schutzbereich des Art. 4 GG ist betroffen, wenn der Staat Glaubensbetätigungen verbietet oder erheblich erschwert, selbst missioniert oder Handlungen gebietet, die in die negative Glaubensfreiheit oder in die Gewissensfreiheit eingreifen.“

(Auszug aus: www.juraindividuell.de)


 

Wo die Gesetze eines Staates mit den Geboten Gottes (Jahwehs) in Widerspruch stehen, da gilt der Satz, Gottesrecht bricht Staatsrecht‘.“

 

Kardinal Faulhaber

 

Michael Kardinal Faulhaber, ab 1913 von Faulhaber, (* 5. März 1869 in Heidenfeld; † 12. Juni 1952 in München) war Erzbischof von München und Freising seit 1917 und Kardinal ab 1921.

 

 

 

 

 

Die nächsten

Hauptversammlungen

 

sind am 25. Februar 2024 um 15.00 Uhr

und am 26. Mai 2024 um 15.00 Uhr

und am 25. August 2024 um 15.00 Uhr

und am 24. November 2024 um 15.00 Uhr

 

im Versammlungssaal

des online-Gemeindehauses

 

Tagesordnungspunkte:

1) strategische Fragen für die kommenden Wochen

2) Rechtssystem und seine Handhabung

3) weitere aktuelle Themen bis zu diesem Sitzungstermin

4) Fragerunde

 

Wir bitten alle Mitglieder den Termin schon jetzt einzuplanen.

Vielen Dank.

Team Verwaltung

 


 

Live-Sendungen und Filme

Sendeplan

 

Montag bis Donnerstag, jeweils um 19.00 Uhr hören Sie eine Live-Sendung aus Live-Studio 1 unseres Kooperationspartners ddbradio.org.

Sie können die Sendung auch auf der Frontseite unserer Webseite hören. 

Im https://t.me/ddbagenturChat können Sie alle Live-Sendungen aktiv und direkt mitgestalten oder an unser Studio unter studio@ddb-radio.de eine Mail schreiben.

Themen: Aktuelle Ereignisse weltweit. Hörer fragen und die Moderatoren antworten. Der Weg um Völkerrechtssubjekt und Neuigkeiten aus unserer Organisation.  

Informationen und Neuigkeiten von und aus der Nation alliance-earth.

 

Sondersendungen werden auf ddbagentur veröffentlicht.

Unsere eigenen Filmen sehen Sie auf der Seite "Livestream".